Trampolin­turnen

Hochschulsport Karlsruhe

Trampolin - Der Traum vom Fliegen! ­čÜÇ

Ein Trampolin ist das wortw├Ârtliche Sprungbrett zum Bezwingen der Schwerkraft! Mit jedem Sprung wird das Leben leichter und man kommt den Wolken ein kleines St├╝ckchen n├Ąher. Die allseits bekannten Trampolinchen aus Hinterg├Ąrten oder von Jahrm├Ąrkten bieten einen ersten Vorgeschmack des M├Âglichen, beim Trampolinturnen auf richtigen Wettkampfger├Ąten merkt man aber erst wie hoch die Reise wirklich gehen kann! Gespickt mit lustigen Tricks wird es dabei nie langweilig, da man immer etwas Neues entdecken kann.

Neugierig geworden? Wir freuen uns immer ├╝ber neue Gesichter!

Wer wir sind

Wir sind ein buntes Team an sprungbegeisterten aktuellen und ehemaligen Studis, die ├╝ber alle Unterschiede hinweg durch die Freude am Sport verbunden sind. Beim Leistungsniveau ist bei uns alles dabei: Vom absoluten Anf├Ąnger bis hin zur verboten guten Vereinsspringerin sind alle willkommen! Zwar kommen die meisten ohne Vorkenntnisse zu uns, aber die Lernkurve ist insbesondere am Anfang erfahrungsgem├Ą├č recht hoch. Ein Gro├čteil unseres Teams ist auch erst nach Beginn des Studiums auf den Geschmack des H├╝pfens gekommen und seither einfach nicht mehr davon losgekommen..

Was wir tun

Wir bieten zwei Mal die Woche ein "regul├Ąres" Training an, bei dem sich Anf├Ąnger:innen und Fortgeschrittene mischen. Au├čerdem findet ein Mal die Woche noch das sogenannte "Wettkampftraining" statt, wodurch also f├╝r besonders ambitionierte Menschen drei Trainings die Woche m├Âglich sind. Die idealen Bedingungen f├╝r die Karriere als Hochschulsport-Hochleistungs-Springende! Mehr Informationen zu den Trainingsterminen findet ihr hier.

Doch hier h├Ârt der Spa├č nicht auf! Jede Woche treffen wir uns zu einem After-H├╝pf-Stammtisch, der abwechselnd nach dem Dienstags- und dem Freitagstraining stattfindet. F├╝r viele ist die Anwesenheit hier mindestens genauso wichtig wie die im Training!

Au├čerdem freuen wir uns sehr dar├╝ber, dass mittlerweile nach einer pandemiebedingten Pause wieder der ein oder andere Hochschulsport-Wettkampf stattfindet! Hier sind die Karlsruher Gelbf├╝├čler traditionell immer stark vertreten und richten auch gern mal selber einen Wettkampf aus. Viele Wettk├Ąmpfe sind sogenannte "Spa├čwettk├Ąmpfe", die sich durch selbst geschusterte ├ťbungen und lustige Extraregeln auszeichnen, es findet aber (normalerweise) auch jedes Jahr eine Deutsche Hochschulmeisterschaft (DHM) statt, auf der man sein K├Ânnen auf eine f├╝r Vereinsspringende bekannte Art beweisen kann. Mehr Informationen zu Wettk├Ąmpfen findet ihr hier.

Gelbe F├╝├če?

Tja, das ist so eine Sache! Die Badischen Gelben F├╝├če besitzen einen weitreichenden historischen Hintergrund, der nicht in allen Kreisen zu positiv aufgenommen wird. Statt uns durch negativ konnotierte "Gelbf├╝├čler"-Rufe runterziehen zu lassen, steigen wir lieber mit den knalligsten gelben Socken in die L├╝fte und geben dem Begriff als stolze Karlsruher Gelbf├╝├čler und Gelbf├╝├člerinnen eine neue Bedeutung! Daher sieht man uns auf s├Ąmtlichen Auftritten und Wettk├Ąmpfen immer mit gelben F├╝├čen rumwuseln.

Ebenso werden die gelben Socken rausgekramt, wenn sich die ├ťbungsleiter:innen f├╝r ein Foto zusammenfinden, wie ihr hier sehen k├Ânnt:

Gelbf├╝├čige ├ťbungsleiter:innen